top of page
  • AutorenbildNadia

Tajine mit Rind und karamellisierte Quitten

Aktualisiert: 15. Okt. 2023


Bevor die Quittensaison vorbei geht, möchte ich gerne mit euch dieses traumhafte Tajine Rezept teilen. Quitten können wunderbar auch in Kombination mit Herzhaftem angewendet werden. Nachdem man sie erst garkocht, entfaltet sich der schöne aromatische Geschmack der leckeren Frucht. Daraus zaubern wir eine köstliche Fusion aus herzhaften und süßen Aromen.

Eine traumhafte Fusion aus Aromen

Herzhaft trifft auf süße karamellisierte Quitten


Zubereitungzeit: 20 Min.

Garzeit: 60 Min.


Zutaten für 4 Personen


Tajine Rind

  • 1kg Rindfleisch (Beinscheibe)

  • 2 Zwiebeln (gewürfelt)

  • 4 EL Olivenöl

  • 1 ½ TL Salz

  • ½ TL Pfeffer

  • 1 TL Ingwer

  • ½ TL Kurkuma

  • 1 Prise Safranfäden

  • ¼ TL Zimt

  • 1,2 LWasser

Beilage

  • 1kg oder 4 große Quitten

  • 4 EL Zucker

  • ¼ TL Zimt

  • 200ml Fleischbrühe (abgeschöpft aus dem Sud)


Zubereitung

  1. Das Öl im Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten.

  2. Fleisch hinzugeben würzen, kurz mit den Zwiebeln anbraten und im Anschluss mit Wasser ablöschen bei mittlerer Hitze kochen lassen.

Im Schnellkochtopf für 30 Min.

Im normalen Topf für 50-60 Min.


Quitten karamellisieren

  1. Die Quitten zunächst vom Flaum befreien, entweder mit einem Küchentuch abreiben oder einfach mit Wasser abwaschen und dann trocken tupfen.

  2. Quitten vierteln und entkernen, aber bitte vorsichtig vorgehen, denn das Fruchtfleisch der Quitten ist sehr fest.

  3. Die Schale mit einer Messerspitze kreuzweise einritzen und im Dampfgartopf legen. Durch das Einritzen, können die Gewürze beim karamellisieren auch unter die Schale eindringen und den Quitten etwas Geschmack verleihen.

  4. Für 15-20 Min. bissfest dampfgaren.

  5. Für das Karamellisieren, die Quitten in einem Topf geben, Zucker und Zimt drüber streuen und im Anschluss mit dem Fleischsud ablöschen.

  6. Ohne Deckel auf höchster Stufe kochen lassen, bis die Flüssigkeit verdunstet und der Zucker beginnt zu karamellisieren. Wenn Die Quitten die goldene Karamellfarbe angenommen haben, vom Herd nehmen und anrichten.

Das zarte Fleisch in eine Tajine mittig dressieren, die Quitten drüber legen und mit der karamellisierten Sauce beträufeln.

Dieses traumhafte Tajinegericht noch heiß mit Brot und warme oder kalte Salate/Beilagen servieren.


Bessaha und Guten Appetit! Viel Spaß beim Nachkochen!


Eure Nadia


364 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page