top of page
  • AutorenbildNadia

Mandel-Ghriba

Ghriba im Handumdrehen - Ein müheloses glutenfreies Rezept für süße Genussmomente

Mandelghriba

Die Ghriba ist sozusagen der Rockstar unter den marokkanischen Süßigkeiten- ein bisschen exotisch, immer aufregend und definitiv lecker! Stell dir vor, du beißt in eine Wolke, die nach Mandeln, Orangenblüten und einer Prise Magie schmeckt. Einfach herrlich, oder? Und das ganze auch noch glutenfrei! Ghriba gibt es in verschiedenen Varianten, mit Schokolade, glutenfrei, mit Zitrone, Sesam usw. Ein haben all diese Kekse gemeinsam, sie sind im Handumdrehen und super einfach hergestellt.


Das ist nicht nur'n Keks, das ist 'ne Geschmacksexplosion!


Mandel-Ghriba


Zubereitungszeit: 30 Minuten

Backzeit: 15 Minuten

Zutaten:

  • 500 g blanchierte und gemahlene Mandeln

  • 80g zerlassene Butter

  • 200g Zucker

  • 3 Eigelbe

  • 1 Ei

  • 8g Backpulver

  • 8g Vanillezucker

  • 5g Zitronenabrieb (Bio)

  • 3 EL Orangenblütenwasser


Ausserdem

  • 400g Puderzucker


Anleitung


  1. Blanchierte Mandeln mit Zucker in einem Mixer geben und fein zermahlen.

  2. Alle Zutaten bis auf die Butter und das Backpulver in eine Schüssel geben und kurz durchkneten.

  3. Anschließend die zerlassene Butter und das Backpulver hinzufügen und zu einer glatten Masse kneten.

  4. Aus der Mandelmasse kleine Kugeln formen (à 30g), die Hände zwischendurch mit etwas Orangenblütenwasser anfeuchten, damit die Masse nicht an den Händen klebt.

  5. In Puderzucker wälzen und anschließend auf ein Backblech legen, welches mit Backpapier ausgelegt ist.

  6. Im vorgeheizten Ofen bei 150°C Umluft 15-20 Minuten backen.

  7. Die Ghriba sollten relativ hell bleiben.

Nach dem Backen die Ghriba auskühlen lassen, anschließend sind sie verzehrbereit.

Traditionell werden sie nachmittags zur Teetafel serviert und dazu wird natürlich marokkanischer Minztee gereicht.


Enjoy und Bessaha!


Unterschrift Atlas Küche

1.325 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1 Comment

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
Rike Bary
Rike Bary
Mar 16
Rated 5 out of 5 stars.

Sehr sehr lecker und einfach gemacht!

Like
bottom of page