top of page
  • AutorenbildNadia

Vollkornmischbrot

Aktualisiert: 7. Jan.

Khobz – Das Herz des marokkanischen Tisches


In der pulsierenden Welt der marokkanischen Küche spielt Brot eine herausragende Rolle und die verschiedenen Sorten spiegeln die reiche kulinarische Geschichte des Landes wider. Marokkanisches Brot spielt nicht nur eine zentrale Rolle in der marokkanischen Küche, sondern ist auch ein wichiger Bestandteil der marokkanischen Esskultur. ''Khobz''- ein rundes Fladenbrot, ist so etwas wie der Superstar des marokkanischen Brotkorbs, mit einer charakteristischen Textur und einem unverwechselbaren Geschmack wird es traditionell in Holzöfen gebacken, was ihm eine einzigartige Note verleiht.


Brot

 

Zutaten für 5 Vollkornmischbrote


Zubereitungszeit: 20 Min.
Ruhzeit: 60 Min.
Backzeit: 30 Min.
Hitze: 180°C Ober/Unterhitze
  • 400g Weizenmehl

  • 200g Dinkelvollkornmehl

  • 400ml Wasser (lauwarm)

  • 50g Tchicha(Weizenschrot oder Gerstengrieß)

  • 35g Hefe  

  • 1 TL Salz

  • 4 EL Olivenöl

Ausserdem:

  • 150ml Wasser

  • Weizenschrot(Tchicha) oder beliebige Saaten


Zubereitung


  1. Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen und eine Mulde drücken.

  2. Etwas Wasser in die Mulde geben und darin die Hefe auflösen.

  3. Alle Zutaten ca. 10 Min. zu einem glatten, leicht klebrigen Teig verkneten. Das Wasser immer schrittweise hinzufügen und zwischendurch 3-4 Min. kneten lassen.

  4. Aus dem Teig eine Kugel formen, in eine Schüssel geben, anschließend mit einem Küchentuch abdecken und 20 Min. bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

  5. Den Teig nach dem Ruhen in ca. 120g schwere Kugeln einteilen und auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche rund schleifen.

  6. Eine Schale mit Wasser vorbereiten

  7. Den Teigling von der ungeschliefenen Seite vorsichtig mit den Fingern fassen und mit der glatten Seite in Wasser eintauchen, anschließend in Weizenschrot o.ä. wälzen. 

  8.  Teigling auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit leichtem Druck zu kleine Fladen formen.

  9. Die Laibe mit einem Messer kreuzweise einschneiden, abdecken und nochmal 30 Min. ruhen lassen. 

  10. Die Fladen im vorgeheizten Backofen Ober/Unterhitze bei 180 C° 20-30 Min. backen. 

  11. Khobz auf ein Küchentuch oder Kuchenrost abkühlen lassen.



Brot

Viel Freude beim Nachbacken!

Atlas Küche

75 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page